steilberghoch

Ultracycling und Alpenpaesse

RAAM 2019 – Strasser Rekord

Christoph Strasser hat beim diesjährigen Race Across America einen Rekord für die Ewigkeit aufgestellt. Sechsmal hat er das Rennen nun gewonnen und ist damit einsamer Rekordhalter.

Aber er hat das Rennen auch zum dritten mal hintereinander gewonnen. Was in anderen Sportarten für einen so überlegenen Athleten oder ein überlegenes Team nicht völlig ungewöhnlich ist, ist beim RAAM viel höher einzuschätzen.

Denn beim Race Across America ist immer die Strecke selbst der härteste Gegner. So ist es schon eine fantastische Leistung überhaupt dreimal zu finishen. Dreimal direkt hintereinander ist eine noch größere Leistung, wenn man die übliche DNF Quote von gut 50% berücksichtigt.

Aber dreimal hintereinander zu gewinnen, jeweils mit der Ambition zu siegen, und dabei maximal schnell zu fahren, also mit hohem Risiko, dass ist nochmal eine ganz andere Kategorie.

Respekt!

Also Gratulation an Christoph Strasser zu seinem Sieg beim Race Across America 2019, zu sechs RAAM Siegen, zu drei aufeinanderfolgenden Siegen beim härtesten Radrennen der Welt!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 steilberghoch

Thema von Anders Norén