steilberghoch

Ultracycling und Alpenpaesse

Gesprungen!

Gestern habe ich es getan. Soche Entscheidungen trifft man nicht oft im Leben. Mein Ruhepuls ist seitdem um zehn Schläge gestiegen…

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

9 Kommentare

  1. speiche59 13. August 2013

    ….manchmal muß man springen,sonst kommt man nicht weiter!!

  2. Anonymous 14. August 2013

    Hi Guido, du Wahnsinniger, weißt du noch was du tust?! Hochachtung und Respekt, wir könnten beim Ötzi ein paar km gemeinsam fahren!
    Liebe Grüße vom Alex vom Glocknerkönig

    • Guido 14. August 2013

      Hallo Alex, du hast Recht, ein bisschen Wahnsinn ist schon dabei, aber ich habe es wohl überlegt. Wäre cool, wenn wir uns beim Ötzi sehen, vielleicht in einer schnellen Gruppe am Brenner 😉

    • Anonymous 16. August 2013

      Hi, vielleicht auch auf einen Kaffee am Freitag oder Samstag um ein bisserl über den Wahnsinn zu plaudern? Würd mich freuen! Melde Dich (+436764201724)!

    • Guido 17. August 2013

      ja klar, gerne! Ich muss Freitag leider arbeiten und komme erst spät in Sölden an, melde mich am Samstag. Ich schicke dir vorher noch eine SMS, dann hast du ggf. auch meine Nummer.

    • Anonymous 19. August 2013

      Ich freu mich auf ein Wiedersehen!

  3. Anonymous 17. August 2013

    Guido, wie wäre es mit Endura Alpentraum 2013?

  4. Guido 18. August 2013

    ja das klingt nach einem interessanten Event und wird von der Roadbike ja ordentlich gepusht, ist also wahrscheinlich auch gut organisiert. Aber Ötzi, Alpenbrevet und 24h Nürburgring im Abstand von jeweils einer Woche ist schon ein Hammerprogramm, noch eine Woche dranhängen, da werden meine Beine rebellieren…

Antworten

© 2021 steilberghoch

Thema von Anders Norén